Moderne Entwicklungen auf dem Gebiet der Optik erfordern den Entwurf und die Berechnung optischer Systeme (Optical Design) für sehr unterschiedliche Anwendungszwecke und Spektralbereiche.

Es ist unverkennbar, daß die ständig voranschreitende Miniaturisierung auf den Gebieten von Mikroelektronik und Mikromechanik von Entwicklungen auf dem Gebiet der Mikrooptik begleitet wird. Dabei hat die Mikrooptik eine stark interdisziplinär wirkende Schlüsselrolle. Diese Entwicklung setzt sich sehr intensiv fort und führt dazu, daß die Verknüpfung zwischen Mikroelektronik, Mikromechanik und Mikrooptik immer enger wird (Mikrooptik).

Das bedeutet die Entwicklung immer kleinerer optischer Systeme für die

- Sensorik (Diagnostik) im Umweltbereich (Bestimmung von Schadstoffkonzentrationen in Luft,
Wasser, Erdreich sowie der Biomasse).

- Medizintechnik.

- Optische Informationsverarbeitung (optische Bildverarbeitung)

Von besonderer Bedeutung sind mikrooptische Messtechniken für extrem geringe Lichtintensitäten und sehr kurze Zeiten.


"The use of microlens arrays in electro-optical image processing systems"  ---> download


Die Dienstleistungen der INNO-Concept GmbH auf dem Gebiet der Optik bestehen in der

- Bearbeitung von "Optical - Design" - Aufgaben, wobei auch die Vermittlung und fachliche
Betreuung bei der Fertigung und Prüfung optischer Systeme in dafür geeigneten Firmen
übernommen wird.

- Anfertigung von Feasibility - Studien, in denen die Realisierbarkeit und die Leistungsgrenzen
optischer oder mikrooptischer Systeme unter Berücksichtigung optoelektronischer,
akustooptischer, diffraktiver und nichtlinearer optischer Effekte hinsichtlich spezieller praktischer
Anwendungen untersucht werden.

- Durchführung von Weiterbildungsveranstaltungen und Übernahme von Gutachten auf relevantem
Gebiet.
zurück